Haussanierungen, Immobilien-Projekte und andere Neuigkeiten

Ob schrauben, installieren, pflegen, reparieren, tischlern, lackieren, tauschen, sanieren, verlegen, hämmern, modernisieren, trocknen, schleifen, dämmen, mauern oder instand halten – Eines ist sicher: Bei der Wohnbau Expert passiert immer etwas. Gerne lassen wir Sie an ausgesuchten Projekten und interessanten Neuigkeiten teilhaben. In unserem Newsbereich zeigen wir Ihnen deshalb, was uns bewegt und was wir bewegen.

22.05.2019

Das Treppenhaus erstrahlt wieder in neuem Glanz

Auch Aufgaben wie einen harmlosen Treppenhausanstrich erledigen unsere Jungs mit Fleiß und Ehrgeiz!
Ein frischer Anstrich wirkt nicht nur besonders einladend, sondern schützt die Wände auch vor den Spuren des Alltags.

27.03.2019

Von einer Lagerfläche zum Trainingsraum

Aus einer Räumlichkeit, welche zuvor als Lagerfläche diente, haben unsere Jungs nun einen Trainingsraum für Sportaktivitäten gefertigt.
Alle Wände wurden neu isoliert und verputzt, es wurden neue Wände gezogen, sodass zwei Umkleidekabinen sowie ein Badezimmer entstanden und der Boden wurde komplett neu verlegt. 
 

19.02.2019

Tipps für die Gestaltung von kleinen Räumen mit Dachschrägen

Für viele von uns gehören sie zu den großen Herausforderungen beim Einrichten: Räume mit Dachschrägen

Ist das Zimmer dann auch noch relativ klein, ist tatsächlich etwas Kreativität und Geschick bei der Einrichtung gefragt. Schnell wirkt der Raum verwinkelt oder es fehlt der Platz für Möbel und Stauraum. Dennoch lassen sich auch schräge Räume gemütlich, harmonisch und zugleich praktisch gestalten. Unsere Wohnbauprofis haben die passenden Tipps parat:

Das passende Lichtkonzept - Dachschrägen stilvoll ausleuchten

Der Bereich unterhalb der Dachschräge ist oft sehr dunkel. Wollen Sie diesen nicht weiter nutzen, so ist die richtige Beleuchtung wichtig, damit der Bereich nicht erdrückend wirkt. Indirektes Licht und einzelne Deckenspots können miteinander kombiniert werden. Mit den Spots wird der Raum optimal beleuchtet – indirektes Licht sorgt hingegen für Gemütlichkeit. Auf Stehlampen sollten Sie nach Möglichkeit verzichten, da sie zu viel Höhe und Platz einnehmen.

Farbe spielt eine wichtige Rolle beim Einrichten von Räumen mit Dachschrägen.

Über die aktuellen Farbtrends im Wohnbereich haben wir in unserem letzten Artikel bereits ausführlich berichtet und so vielleicht schon für die eine oder andere Inspiration gesorgt. Für kleine Räume mit Dachschräge gelten jedoch spezielle Gesetze beim Streichen. Grundsätzlich lassen helle Farben einen kleinen Raum größer wirken, doch mit einem rein weißen Anstrich wirken sie schnell beengt, da Konturen fehlen. Daher muss und sollte gar nicht auf die Lieblingsfarbe verzichtet werden. Gestrichen wird dann nicht die Schräge, sondern die Giebelwand oder der Kniestock. Ein farbiger Kniestock setzt sich von den weißen Schrägen ab, dadurch werden diese optisch nach oben versetzt und schon wirkt der Raum lichter.

Die richtigen Möbel auswählen

Der Platz unter der Schräge sollte mit niedrigen Möbelstücken eingerichtet werden. Flache Sofas und niedrige Couchtische lassen Dachzimmer luftiger wirken. Sehr zu empfehlen sind Schlafsofas, bei denen sich die Liegefläche nach vorne ausziehen lässt, um z. B. Gästen eine Schlafmöglichkeit zu bieten. Auch ein Schreibtisch ist ein klassischer Kandidat für einen Platz unter dem Dachfenster. Regale oder Schränke mit seitlicher Schräge können als Raumteiler eingesetzt werden, um den Raum in verschiedene Bereiche zu strukturieren. Generell gilt, dass die Einrichtungsgegenstände eher dezent und nicht zu klobig sein sollten. Wollen Sie Stühle und Tische platzieren, achten Sie auf dünne Beine. Auch hier ist die Farbe ausschlaggebend - helle Möbel erzeugen eine gewisse Leichtigkeit.

Dachschrägen sinnvoll nutzen für Stauraum

Natürlich können Flächen unterhalb der Schrägen auch wunderbar für Stauraum genutzt werden. So vermeiden Sie, dass viel wertvoller Raum verloren geht. Allerdings reicht die vorhandene Höhe nur selten für Möbel von der Stange aus. Daher ist es in keinem anderen Geschoss ratsamer, in Möbel nach Maß zu investieren. Durch maßgefertigte Möbelstücke wird jeder Millimeter exakt genutzt und sie passen selbst in die verzwickteste Ecke.

Unsere Tischlerei bietet Ihnen genau diese Leistungen. Wir entwerfen Ihr Wunschmöbelstück und fertigen es nach Maß, damit es genau zu Ihnen, Ihren Räumlichkeiten und Ihrer vorhandenen Einrichtung passt.

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir einen echten optischen Hingucker für Ihr Dachgeschoss und beraten Sie selbstverständlich vor Ort.

Wir sind immer bereit Ihre Fragen zu beantworten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und erfahren Sie persönlich, warum wir den Namen Wohnbau Expert verdienen.

Ihr Wohnbau Expert-Team

13.02.2019

Kernsanierung in der Goebenstraße

Aus Alt wird Neu

Momentan wird eine Kernsanierung in der Goebenstraße durchgeführt.
Ein neues Badezimmer, eine neue Heizung, neue Wasserleitungen, neue Wände und Decken, neue Böden und neue Fenster. 
Wie man erkennen kann, sind wir hier noch in der Anfangsphase.

06.02.2019

Neue Räumlichkeiten - neue Möglichkeiten

Ladenerweiterung

In der Windthorststraße führen unsere Jungs aktuell eine Ladenerweiterung durch. Es wird alles erneuert. Seien es Malerarbeiten, Trockenarbeiten, Installateurarbeiten oder Sanitärarbeiten - wir präsentieren Ihnen am Ende ein stolzes Ergebnis!

09.01.2019

Neues Jahr - neue Farbe?!

Haben Sie Lust auf Veränderung? Wie wäre es mit neuer, frischer Farbe für Ihr Zuhause? Wir von der Wohnbau Expert haben uns für Sie auf die Suche nach den Farbtrends 2019 gemacht.

Betrachtet man die Neuvorstellungen auf diversen Fachmessen oder auch die Prognosen einzelner Farbhersteller, so stößt man auf sehr unterschiedliche Ergebnisse hinsichtlich eines konkreten Farbkonzeptes für 2019.

Glaubt man dem Pantone Color Institute, so heißt die Trend-Farbe in 2019 „Living Coral“.
Die Pantone-Farbexperten halten jedes Jahr aufs Neue Ausschau nach weltweit neuen Farbeinflüssen, bevor sie die „Farbe des Jahres“ küren. Bei ihren Analysen berücksichtigen sie unter anderem Farbtrends aus Kunst, Mode und der Unterhaltungs- und Filmbranche. „Living Coral“ ist ein Korallrot, beziehungsweise Orange mit goldenem Unterton. Die Farbexperten selbst beschreiben die Farbe als fröhlich, strahlend und lebensbejahend.

Das Pantone Color Institute ist aber nicht das einzige Unternehmen, das alljährlich Trend-Farben verkündet. Hatte Pantone vor zwei Jahren Grün auserkoren, so ist dies bei PPG Paints erst jetzt dran. Für das Unternehmen, das unter anderem Farben und Beschichtungen anbietet, ist „Night Watch“ die angesagte Farbe für die heimischen vier Wände, was übersetzt so viel wie Nachtwache bedeutet. Während der eine nun eher an einen Thriller denkt, meint PPG Paints ein sattes, dunkles Grün mit einem smaragdartigen Touch. „Der Ton steht für die Kraft der Natur und gibt die beruhigende, belebende Euphorie wieder, die wir in der Natur empfinden“, heißt es auf der Webseite.

Uns gefallen beide Farbtöne sehr, übertreiben sollte man es damit allerdings nicht. Am eindrucksvollsten wirken sie in kleinen Dosen, zum Beispiel als Akzentwand im Schlaf- oder Esszimmer.

Das Unternehmen AkzoNobel hat „Spiced Honey“ zur Farbe des Jahres 2019 erklärt. Der warme Bernsteinton kann laut Hersteller je nach Kombination eine beruhigende, entspannende oder auch eine energiegeladene Umgebung bewirken.

Sind also Korallenrot, Dunkelgrün und Honiggelb die aktuellen Trendarben?

Aus Sicht unserer Wohnraumprofis gibt es noch weitere Trends, die sich im Jahr 2019 durchsetzen werden: Frische, pastellige Farben, die nicht zu sehr auftragen, z. B. Vanille, Aprikose, Lavendel, Mango, Erdbeer oder Pistazie. Die sahnigen Eisfarben eignen sich sowohl zum Streichen einzelner Wände als auch für ganze Räume und lassen sich auch untereinander hervorragend kombinieren. Auch im Mix mit kräftigeren Farben wie Sand oder verschiedenen Grauabstufungen kommen sie optimal zur Geltung.

Erdfarben stehen dieses Jahr ebenfalls hoch im Kurs, besonders Brauntöne in satten und warmen Nuancen von Caramel bis Cappuccino und von Nougat bis Zimt. Diese Farbpalette wirkt natürlich, warm und geerdet. Damit das Ganze nicht zu dunkel wird, kombiniert man es mit möglichst reduzierten Nude-Tönen oder einer starken Akzentfarbe.

Nude-Töne sind zwar keine wirkliche Neuerung für 2019, liegen aber für uns definitiv weiterhin im Trend. Auch Grau galt schon 2018 als absoluter Hingucker. Es verleiht Wohnräumen einen exklusiven Touch und passt zu vielen weiteren Farben. Wer es modern mag, wird auch in Zukunft nicht daran vorbeikommen. Neu ist jedoch der Farbton „Greige“, ein ziemlich lässiger Mix aus Grau und Beige. Diese Nuancen passen perfekt ins Schlafzimmer, eigen sich aber auch für einzelne Wände im Wohn- und Esszimmerbereich. Da zu viel „Greige“ etwas langweilig wirken könnte, sollten Sie den neuen Farbton immer in Kombination mit anderen Farben verwenden – z. B. mit den trendigen Eisfarben.

Na, haben Sie jetzt Lust auf einen frischen Anstrich bekommen? Wir erledigen alle Malerarbeiten in Münster und Umgebung schnell und zuverlässig mit ausgesprochener Sorgfalt. Welche Farbe darf es denn sein?

08.01.2019

Was ist ein Designboden und ist das der richtige Bodenbelag für mich?

Designboden – das klingt erstmal gut, irgendwie modern und schick. Aber was genau sind eigentlich Designböden, woraus bestehen sie und für welche Räume sind sie geeignet?

Um es vorweg zu nehmen, eine genaue Definition für den Begriff Designboden gibt es nicht. Diverse Hersteller von Bodenbelägen werben mit unterschiedlichen Informationen und Erklärungen, die teilweise irreführend und nicht immer ganz korrekt sind.  Oft wird der Designboden dabei mit dem Begriff Vinylboden gleichgesetzt. Doch das stimmt nur bedingt. Zwar zählen mehrschichtige Vinylböden mit massiven Trägerplatten zu den Designböden, aber nicht alle Designböden haben eine Vinyloberfläche. Da der Begriff Designboden nicht geschützt ist, wird er zu Marketingzwecken für diverse Arten von Böden genutzt. Wer sich für einen Designboden interessiert, sollte sich daher ganz genau informieren, um was für einen Bodenbelag es sich tatsächlich handelt.

Eins aber haben alle Designböden gemeinsam - ihre Oberfläche besteht aus Kunststoff. Nur muss es nicht immer PVC sein wie bei den Vinylböden. Im Gegenteil: Viele Hersteller bieten heute ganz bewusst Böden mit PVC-freien Kunststoffoberflächen an, z. B. aus PET oder PP.

Die Technische Kommission Bauklebstoffe im Industrieverband Klebstoffe hat im April 2016 ein entsprechendes Merkblatt (TKB-Merkblatt 15) herausgebracht. Demnach haben Designböden von unten nach oben betrachtet folgenden Aufbau:

  • Rückenkonstruktion
  • Schicht mit dem eigentlichen Trägermaterial sowie, falls nötig, einer Stabilisierungseinlage
  • Dekorschicht
  • Nutzschicht und ggf. ein Oberflächenfinish

Das Merkblatt weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass nicht jeder Designboden alle genannten Schichten aufweisen muss und dass die Beläge auch zusätzliche Schichten enthalten können, etwa zur Trittschalldämmung.

Designböden aller Art – egal ob mit PVC oder anderen Kunststoffen beschichtet – haben mit ihrem Verbund aus fester Trägerplatte und schützender Oberflächenschicht viele Vorteile. Sie haben eine geringe Aufbauhöhe, sind äußerst strapazierfähig, sehr hygienisch, einfach zu reinigen und relativ kostengünstig. Die Oberfläche fühlt sich weich und warm an und verursacht deutlich weniger Trittschallgeräusche als z. B. herkömmliches Laminat. Beschädigte Elemente können leicht ausgetauscht werden. Es gibt eine fast unendlich große Auswahl an verschiedenen Dekoren und die ansprechende und oft täuschend echte Optik schafft ein hochwertiges und behagliches Wohnambiente. Zudem sind Designbeläge wasserundurchlässig, fettbeständig und säureresistent und sind somit für Küchen und Bäder besonders gut geeignet. Angesagt sind aktuell Vintagemuster mit Ornamenten, schwarz-weiße Schachmuster oder eine trendige Holzoptik.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung und sind bei Auswahl und Einbau Ihres Wunschbodenbelags selbstverständlich gerne behilflich.

Ihr Wohnbau Expert-Team

19.12.2018

Kernsanierung

Im Düesbergweg führen unsere Jungs jetzt eine Kernsanierung druch. Wie man auf den Bilder erkennen kann, sind die Wände vergilbt und so nur noch unzumutbar. Das kommt daher, dass der Vormieter dort geraucht und zu selten gelüftet hat. 
Wir werden die Wohnung wieder in Hochform bringen - aus Alt mach Neu.
 

18.12.2018

Kostenloser Bad-Check

Vielleicht denken Sie schon lange daran, an Ihrem Bad etwas zu verändern? Neue, leichtgängige Armaturen, eine moderne bodenebene Dusche, eine große Badewanne oder schöne Badezimmermöbel mit ausreichend Stauraum sind nur einige der vielen Möglichkeiten zur Badverschönerung. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich und zeigen Ihnen, wie sich Ihr Badezimmer zu einem wahren Erlebnisbad verwandelt. Dabei behalten wir stets Ihr Budget und Ihre Wünsche im Auge. Sprechen Sie uns an! Ihr Wohnbau Expert-Team

10.12.2018

Sie wollen neue Böden verlegen?

Lassen Sie sich von uns inspirieren und beraten!

Fliesen, Teppich, Holzboden, Laminat, Natursteinboden, Designbeläge oder trendiger Estrich - angesichts der enorm großen Auswahl fällt die Entscheidung für einen neuen Bodenbelag oft schwer. Denn neben der Optik spielen auch die unterschiedlichen Eigenschaften der Materialien eine wichtige Rolle. So kommt es auf den Einbauort und die Belastung des Belags an, auch ökologische Gesichtspunkte und der Pflegeaufwand sind nicht außer Acht zu lassen. Um den passenden Bodenbelag zu finden, sollten Sie im Vorfeld klären, welche Gegebenheiten in den Räumlichkeiten vorzufinden sind. Gibt es z. B. eine Fußbodenheizung? Sind Übergänge zu anderen Bodenbelägen im Bereich von Türen und Türzargen zu überbrücken? Welche anderen Einflüsse wie z. B. Sonnenlicht wirken auf den Bodenbelag ein? Diese und viele weitere Fragen klären unsere Experten gerne mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr Wohnbau Expert-Team

05.12.2018

Zwischenstand in der Veghestraße

Neuer Anstrich für die Wände

Mittlerweile wurden alle Wände mit Raufaser tapeziert und weiß gestrichen. Ebenfalls die Türzargen haben einen weißen Anstrich erhalten. Ab morgen wird der Boden mit Vinylboden verlegt. 

20.11.2018

Sanierungsbeginn

Neugestaltung in der Veghestraße

In der Veghestraße wird die Wohnung im Erdgeschoss aufbereitet. Die Wände im Schlaf- und Wohnzimmer erhalten eine Vliestapete und werden anschließend weiß beschichtet. Als Bodenbelag wurde Designerboden ausgesucht. Küche und Badezimmer werden mit dunklen Fliesen sowie mit weißer Vliestapete ausgestattet.

31.10.2018

Aus Lagerfläche wird Wohnraum 2.0

Eine riesen Veränderung ist erkennbar

Eine der beiden Wohnung ist bereits fertig gestellt und erwartet ab dem 01.11.2018 seine neuen Mieter. Wie Sie sehen haben unsere Jungs schöne, helle Räume erschaffen und den gesamten Boden mit Bioboden verlegt. 
 

17.10.2018

Aus Lagerfläche wird Wohnraum

Nutzungsänderung

In der Hammer Straße sind wir aktuell dabei, aus leeren Lagerhallen Wohnungen zu erstellen. Es entstehen zwei lichtdurchflutete Wohnungen mit jeweils drei Zimmer.

10.10.2018

Neue Farbe für das Treppenhaus

Das Treppenhaus im Gröblinger Weg strahlt wieder wie neu!

02.10.2018

Neue Fliesen im Wohnbereich und im Bad

Auch ein Fliesenaustausch ist für unseren Kundendienst Tagesgeschäft

Es ist schnell passiert, dass einzelne Fliesen beschädigt werden oder einfach mit der Zeit nicht mehr gefallen. Somit ist es die Aufgabe unserer Jungs, die Fliesen auszutauschen und zu erneuern. 

19.09.2018

Schritt für Schritt zum Schmuckstück

Die Badezimmersanierung in der Augustastraße ist beendet

Diese drei Bilder zeigen den jeweiligen Fortschritt des Badezimmers und was für eine tolle Arbeit unsere Jungs innerhalb von 4 Wochen geleistet haben. Das Endergebnis kann sich sehen lassen! 

12.09.2018

Badezimmersanierung in der Schaumburgstraße

Auch das Badezimmer ist nun fertig

In der Schaumburgstraße wurde das Badezimmer saniert. Die Dusche wurde in einem modernen Stil aufbereitet, welches sich als äußerst schick beweist. In dem Beitrag vom 03.07.2018 sehen Sie das Badezimmer in der Anfangsphase. Der Unterschied zeigt viel Arbeit und eine Menge Fleiß, was für unsere Jungs kein Problem darstellt.

08.08.2018

Auftragsausführung in der Augustastraße

Die Sanierung zeigt erste Fortschritte

Wie Sie sehen, wird hier schon fleißig gearbeitet. Die alten Wandfliesen in der Küche sind bereits abgeschlagen. Auch im Badezimmer ist bereits harte Arbeit zu erkennen. 
 

31.07.2018

Endphase in der Schaumburgstraße

Ganz bald ist diese Wohnung bezugsfertig

Die Wohnung ist bereits gestrichen, das Badezimmer ist fast fertig und der Boden wird gerade mit Wineo Bioboden verlegt. Das nächste Update erhalten Sie, wenn die Wohnung endgereinigt ist und zur Übergabe bereit steht. 

 

 

25.07.2018

Auftragsbeginn in der Augustastraße

Vom ersten Moment an dabei

Ab übernächster Woche haben unsere Jungs eine neue Aufgabe. Hier heißt es, alte Wandfliesen raus und neue rein.
Auch der Balkon bekommt einen neuen Schliff. Über die Anfangsphase sowie die Fortschritte werden Sie natürlich infortmiert.

18.07.2018

Epoxi-Anstrich für den Balkon

In nur vier Schritten zum Hingucker

In der Hörster Straße verschönern unserer Jungs die Balkongeländer. 
Der erste Schritt ist es, die Geländer zu entrosten, im Nachgang werden diese geschliffen und mit Epoxi bestrichen. Anschließend werden die Geländer noch zwei mal lackiert.

10.07.2018

Update aus der Schaumburgstraße

Die Sanierung nimmt seinen Lauf

Wie man auf den Bildern erkennen kann, kommen unsere Jungs hier gut voran.
Die Wände sind bereits gestrichen und der Balkon ist fertig. Dieser wurde sauber gemacht, gepflegt, grundiert und am Ende mit dem Floc-System überzogen - dieses sorgt für eine extrem Schmutz abweisende und leicht zu reinigende Oberfläche.
Des Weiteren sehen Sie bereits Fortschritte im Badezimmer.

03.07.2018

Neue Sanierung in der Schaumburgstraße

Sanierung im 2.OG

Wieder einmal geben unsere Jungs sich Mühe um dieser Wohnung ein neues Aussehen zu verpassen.
Wie Sie sehen, wird das Badezimmer komplett erneuert. Die restlichen Räumlichkeiten werden aufgebessert und in Schuss gehalten. 
Über das Endergebnis werden wir Sie natürlich auf dem Laufenden halten.

06.06.2018

Kernsanierung einer 2 Zimmer Wohnung

Schon ganz bald ist diese Wohnung bezugsfertig

Am Düesbergweg haben unsere Jungs wieder tolle Arbeit geleistet. Die Wohnung wurde kernsaniert. Sobald die Endreinigung durchgeführt wurde, freut sich der neue Mieter über ein neues zu Hause.

09.05.2018

Neues aus dem Eli-Marcus-Weg

Die Kernsanierung neigt sich dem Ende zu

Hier sehen Sie den Fortschritt der Kernsanierung in Kinderhaus. Wie man sieht, hat sich der Aufwand unserer Jungs hier sehr gelohnt. Von den Anfangsbildern ist keine Spur mehr zu sehen. Der große Raum wirkt durch den neuen Durchbruch super hell und einladend. Und auch die Küche ist ein echter Hingucker. Wir freuen uns schon, den Eigentümern nach der Endreinigung das Ergebnis präsentieren zu dürfen.

25.04.2018

Und wieder eine Kernsanierung

Aus Schutt und Asche wird ganz bald ein Wohlfühlparadies

Erneut geben unsere Jungs alles, um die Wohnung im Südviertel wieder auf Vordermann zu bringen. Der gesamte Putz wird hier von den Wänden gerissen und neu verspachtelt. Auch die Küche erhält einen ganz neuen Schliff. 

Über Fortschritte halten wir Sie natürlich auf dem Laufenden!


 

13.04.2018

Strangsanierung im Badezimmer

Sanierung des Bades im 1.OG in Münster-Ost

Auf Grund eines Wasserrohbruchs war es nötig eine Strangsanierung der Bäder vorzunehmen. Hierbei war es notwenig, ein neues Trockenbauelement für die Toilette herzustellen. Die Bilder zeigen den jeweiligen Fortschritt.
Tischler, Fliesenleger, Klempner und Maler bilden ein super Team und arbeiten Hand in Hand, um ein gutes Ergebnis präsentieren zu können. 

 

04.04.2018

Neuer Durchbruch für das Erdgeschoss

Kernsanierung in Kinderhaus

In Kinderhaus führen unsere Jungs eine Kernsanierung durch. Im Wohn- und Essbereich werden Wände entfernt, sodass ein neuer, großer Raum entsteht. Gleichzeitig wird die Küche komplett saniert und die Leitungen im ganzen Erdgeschoss neu gelegt.

28.03.2018

Kernsanierung eines Badezimmers

In Münster-Ost wird hart gearbeitet

Die Bilder zeigen den Beginn einer Kernsanierung. Das Badezimmer wird komplett erneuert und erhält eine neue Heizung sowie neue Wasserleitungen, neue Wände und Decken, neue Böden und neue Fenster.

 

 

 

Badezimmer

Badezimmersanieung

07.02.2018

Treppenhausanstrich in Berlin

Ein neuer Look für den Empfangsbereich

Auch Treppenhäuser müssen mal etwas aufgehübscht werden.

06.02.2018

Bad Aussee 3.0

Die Kernsanierung nimmt seinen Lauf

Bei der Sanierung der Wohnung in Österreich sind bereits Fortschritte erkennbar.

05.02.2018

Maßgeschneiderte Einbaumöbel

Individuell und besonders

Im Kundenauftrag erstellen wir eine Eckbank für die Küche; ebenfalls mit der Maßgabe möglichst keine Schrauben zu verwenden. Hier zwei Bilder aus der Anfangsphase.

02.02.2018

Fertigstellung in der Friedrich-Ebert-Straße

Bezugsfertig in 3, 2, 1...

Das Appartement im Südviertel ist saniert, endgereinigt und bereits an den Neumieter übergeben.

31.01.2018

Dauerelastische Versiegelung

Schnell und einfach

Die Erneuerung der Versiegelungen ist für unseren Kundendienst Tagesgeschäft.

29.01.2018

Kernsanierung in Bad Aussee

*up to date*

Trotz Wind und Wetter geben unsere Jungs Vollgas! 
Die Kernsanierung in Bad Aussee - Österreich nimmt so langsam Gestalt an. 

18.01.2018

Kernsanierung in Bad Aussee

Aus Alt mach Neu

Momentan wird eine Kernsanierung in Bad Aussee - Österreich durchgeführt.
Ein neues Badezimmer, eine neue Heizung, neue Wasserleitungen, neue Wände und Decken, neue Böden und neue Fenster. 
Wie man erkennen kann, sind wir hier noch in der Anfangsphase. 

17.01.2018

Sanierung abgeschlossen!

Ab jetzt heißt es wieder: wohlfühlen!

Für einen Kunden haben wir vom 01.11.2017 bis zum 15.01.2018 eine 80 m² große Wohnung in Berlin - Prenzlauer Berg saniert und die Arbeiten mit vollem Erfolg abgeschlossen. Stolz präsentieren wir Ihnen das Endergebnis.

12.01.2018

Auftragsbeginn eines Möbelstückes

Ein Unikat für jedermann

Im Kundenauftrag erstellen wir eine Maßanfertigung eines Bettes mit Bettkasten und integriertem Nachttisch.
Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

10.01.2018

Aus Alt mach Neu

Kernsanierung in der Friedrich-Ebert-Straße

Nach einiger Zeit sanieren, reparieren, installieren, pflegen, verlegen, hämmern, modernisieren, trocknen, schleifen und dämmen können wir Ihnen eines unserer aktuellen Projekte vorstellen: Die Kernsanierung in der Friedrich-Ebert-Straße. Aber warum eine Kernsanierung? Ganz einfach: da dieses Gebäude aus dem Jahr 1964 nicht mehr ausreichend Schutzmaßnahmen aufweist.
Somit ist unsere Aufgabe, diese wieder in Schuss zu bringen und es energieeffizient wiederherzustellen.

Wie man erkennen kann, nimmt es Gestalt an...
Wir halten Sie Schritt für Schritt auf dem Laufenden und versorgen Sie immer mit schönen Vergleichsbildern.

  • 1
20.12.2017

Auch Kleinigkeiten können sich sehen lassen

Nach den Wünschen eines Kunden, haben wir die Gartenhütte gefertigt, in Tannengrün beschichtet und aufgebaut.
 

18.12.2017

Endergebnis

Wir sind stolz darauf, Ihnen das Ergebnis präsentieren zu können.
Wir haben Tisch und Sitzbank fertiggestellt und dem Kunden mit viel Freude übergeben. Optisch ein echter Hingucker!

15.12.2017

Übergabe der Physiotherapie- und Massagepraxis

Innerhalb von 9 Wochen haben wir die Praxisfläche an der Hammer Straße fertiggestellt.

10.12.2017

Neues Design!

Nach 10 jährigem Bestehen erhält auch unser Design einen neuen Feinschliff.
Das neue Logo präsentieren wir auch auf unserem Fuhrpark.

08.12.2017

*Update*

Wie verspochen ein kurzes Update:
Tisch und Bank sind nach dem Beizen geölt worden. Zunächst erst ein Öl-Anstrich; zwei weitere folgen noch. Das Zwischenergebnis wollen wir Ihnen jedoch dennoch nicht vorenthalten!

07.12.2017

Herstellung einer Physiotherapiepraxis

In der Hammer Straße sind wir aktuell dabei, eine Komplett-Sanierung zur Herstellung einer Physiotherapie- und Massagepraxis durchzuführen. 
Die Sanierung beinhaltet unter anderem eine neue Fußbodenheizung, neue Sanitäranlagen, eine neue Küche sowie sämtlich neue Wände und Böden.
Nach der Entkernung und das Eröffnungsdatum vor Augen, haben wir uns der Herausforderung mehr als 130m² Praxisfläche herzurichten, gerne gestellt und befinden uns bereits in der Endphase.

06.12.2017

Einen individuellen Feinschliff gefällig?

Hier ein neues Projekt von uns, das derzeit in der Tischlerei hergestellt wird.
Ein Kunde hat einen Tisch mit den Maßen 2,50m x 1,00m bei uns in Auftrag gegeben - inklusive dazugehöriger Sitzbank. Und zwar aus einem ganzen Eichenstamm, verbunden mit dem Wunsch möglichst keine Schrauben zu verwenden. Klar, dass wir uns alle Mühe geben!
Über den Fortschritt halten wir Sie natürlich auf dem Laufenden.

 

 

 

 

17.08.2017

Frischer Putz für Wohnbau Expert

Nach einiger Zeit Schleifen, Spachteln und Verputzen können wir Ihnen unser neuestes Projekt vorstellen: unsere neue Website. Zukünftig können Sie sich hier immer aktuell über unsere Leistungen und Referenzen informieren. Bei der Wohnbau Expert passiert schließlich immer etwas. Bleiben Sie mit Ihren Experten in Kontakt!

  • 1
NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.